Wie kann ich zwei Wochen blockieren, entweder auf IP-Router-Ebene oder über die Xbox-Konsole?

Hilfe
Hallo, ich bin ein besorgter Elternteil, der mit einem Kind mit Autismus zu tun hat. Mein Sohn ist ein Spieler, hat aber Probleme beim vierzehnten Spiel und hat oft gewalttätige Ausbrüche beim Verlieren. Ich bin heute an der Grenze des Machbaren, als er nach dem Verlust in einen heftigen Wutanfall geriet, sein Zimmer zerstörte und sein Telefon zerschlug. fritz box mac adresse sperren

Er spielt buchstäblich jedes andere Spiel (online oder anderweitig), aber es gibt etwas über zwei Wochen, das diese Verhaltensprobleme hervorhebt. Er spielte heute ein paar Stunden lang ohne Probleme mit seinem Computer, aber ich verließ den Raum, um im Haus zu arbeiten, und innerhalb von 15 Minuten nach dem vierzehnten Spiel war er in einem totalen Zusammenbruch.

Ich bin hier als letztes Mittel, um jeden anzusprechen, der bei einer Lösung zur Blockade von zwei Wochen helfen kann. Ich habe es unzählige Male deinstalliert, aber er wird es in dem Moment herunterladen, in dem er nicht beobachtet wird (Wie Sie sicher verstehen können, habe ich einfach nicht die Zeit am Tag, ihn die ganze Zeit zu beobachten, wenn er Xbox spielt). Ich will ihn auch nicht komplett aus der Xbox verbannen, weil er mit anderen Spielen einverstanden ist und ich ihm sein Hobby nicht wegnehmen will.

Ich habe eine Stunde damit verbracht, Google zu suchen, ohne Glück.

Eine der folgenden Lösungen wäre ideal:

Blockieren von vierzehntägigen Servern auf IP-Router-Ebene

Sperren des Zugriffs auf Fortnite aus dem Xbox Store heraus

Passwortschutz zwei Wochen lang, um den Start zu verhindern.

Alle anderen Vorschläge, die verhindern, dass Fortnite spielbar ist.

TLDR: (In Bezug auf andere Redner) Ich frage nicht nach Erziehungstipps oder Verhaltensmanagement-Techniken – Glauben Sie mir, wir haben an dieser Stelle alles versucht. Ich suche nach einer technischen Lösung, um zwei Wochen zu verbieten/blockieren.

EDIT: Danke für alle Antworten! Ich konnte Fortnite und für alle anderen Eltern mit einem ähnlichen Problem blockieren, so habe ich es gemacht.

Die Option, die ein Passwort für den Kauf im Laden erforderte, war bereits aktiviert, aber da Fortnite frei spielen konnte, hielt ihn das Herunterladen nicht davon ab.

Nachdem ich mich in mein Microsoft-Konto eingeloggt hatte (das das übergeordnete Konto sowohl für seine Xbox als auch für Windows 10 war), konnte ich den Zugriff auf vierzehn Tage mit Hilfe der Funktionen der Microsoft-Familie blockieren.

Nach dem Einloggen konnte ich auf den Link klicken, um seine letzten Aktivitäten zu sehen und fand eine Option zum Blockieren. Ich konnte den Zugriff sowohl unter Windows als auch unter Xbox blockieren.

36 Kommentare
Teilen

Speichern
85% Upvoted
Dieser Thread wird archiviert.
Neue Kommentare können nicht veröffentlicht und Stimmen nicht abgegeben werden.
SORTIEREN NACH

BESTE

Ebene 1
Sticicle
28 Punkte

Vor 7 Monaten

erstellt vor 7 Monaten
Ich gehe davon aus, dass du ein Elternprofil erstellt hast und dann hat dein Sohn sein eigenes Profil für Xbox?

Ich bin kein Xbox-Benutzer, aber wenn ich etwas recherchiere, scheint es, dass es eine Menge gibt, die man aus elterlicher Sicht kontrollieren kann.

Wenn Sie beispielsweise Fortnite deinstallieren, können Sie sein Konto daran hindern, Inhalte und Spiele mit einer elterlichen PIN oder einem Passwort herunterzuladen, die Sie eingeben müssen, um den Download abzuschließen.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich irgendwelche Ideen für dich habe, aber bis zur Abstimmung, um bei der Exposition für dich zu helfen.

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 1
Qreacher_
12 Punkte

Vor 7 Monaten
Ich kann nicht helfen, aber du kannst auch in r/gaming posten. Es gibt viel mehr Leute, die durch diese Unteraufgabe schauen und wahrscheinlich zu einer gewissen Kapazität beitragen können.

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 2
Zeugenaussagen
7 Punkte

Vor 7 Monaten
Wie kann ich zwei Wochen blockieren, entweder auf IP-Router-Ebene oder über die Xbox-Konsole?

Dank für den Vorschlag, haben auch in r/gaming außerdem bekannt gegeben.

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 1
Hawk7743
7 Punkte

Vor 7 Monaten
Ich bin stolz auf dieses U-Boot, weil es das OP nicht angreift, weil es sich im falschen Sub befindet.

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 1
inversesix
7 Punkte

Vor 7 Monaten
Melden Sie sich bei Ihrem Wireless Router an und prüfen Sie, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen. Die meisten erlauben es Ihnen, eine Art ACL (Access Control List) zu implementieren. Dazu müssen Sie die Adressen identifizieren, die für die Verbindung zu den epischen Servern verwendet werden. Von einer Xbox-Konsole aus bezweifle ich, dass Sie einfachen Zugriff auf eine Protokolldatei haben werden, so dass Sie möglicherweise auf einem PC installieren müssen, um sie zu identifizieren, andernfalls können Sie wireshark einrichten und es wird alle Paketinformationen liefern.

Wenn ich heute eine Gelegenheit habe, werde ich sehen, ob ich sie für dich finden kann. Senden Sie mir den Routertyp und die Version und ich kann Ihnen eine exemplarische Vorgehensweise zur Einrichtung der ACL anbieten.

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 1
OhMyLogic
4 Punkte

Vor 7 Monaten
Ich bin mir nicht ganz sicher, wie man ein bestimmtes Spiel auf Xbox blockiert, aber mit diesem Link können Sie wahrscheinlich herausfinden, wie man es so einrichtet, wie Sie es wollen:

https://www.cnet.com/how-to/how-to-set-up-parental-controls-on-the-xbox-one/

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 1
HeroDGamez
5 Punkte

Vor 7 Monaten
Das Problem ist, dass zwei Wochen kostenloser Versuch ist, auf Xbox.com nach Lösungen zu suchen oder zu den Datenschutzeinstellungen zu gelangen, weil Sie es dort platzieren können, wo Sie Ihr Passwort eingegeben haben, um Spiele herunterzuladen.

Teilen
Bericht
Speichern

Ebene 1
Mustarddoggy
4 Punkte

Vor 7 Monaten
Sie können die Ports (natürlich nicht 80) blockieren, die Sie bei der Fehlerbehebung im Netzwerk entsperren sollen.

Android Tablett WiFi-Authentifizierungsproblem

Empfohlene Lösung[ad]: Laden Sie das DriverUpdate™ Utility herunter – Hier herunterladen
gefraenkNov 13, 2012, 2:05 AM
Hallo, jedes drahtlose Gerät funktioniert außer meinem neuen Tablett von Acer mit Android 4.1.1.1. Meine SID enthält die Anzahl der Leerzeichen. Ich benutze WPA2 mit Passwort, das Leerzeichen enthält, sogar mein alter Blackberry funktioniert….. Ich bekomme eine Authentifizierung…. und komme nie wieder acer tablet wlan probleme  zurück…..
19 Antworten LETZTE ANSPRECHE 13. April 2013 BESTE ANTWORT 24. November 2012
MEHR ÜBER Android Tablet Wifi-Authentifizierung Problem
inzone 13. November 2012, 5:26 Uhr
Mit was versuchst du dich zu verbinden? Ein drahtloser Router? Haben Sie das Netzwerkkennwort in das Acer Tablet eingegeben? Wenn Sie in den Router gehen, ist die Mac-Adresse für das Acer Tablet mit all den anderen Geräten drin?
gefraenkNov 23, 2012, 21:57 Uhr
Ja, ich versuche, mich mit dem Netzwerk-Router zu verbinden.

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich die SSID übertragen habe, was ich nicht gerne tue, wegen einer Reihe von Eindringungsversuchen in der Vergangenheit…….
ZUGEHÖRIGE RESSOURCEN
Android Tablett WiFi-Authentifizierungsproblem
Android Tablet WiFi-Authentifizierungsproblem behoben
Android Tablet WiFi-Authentifizierungsproblem behoben
Authentifizierungsproblem auf meinem Android-Tablett
Authentifizierungsproblem Android-Tablett
Sie können Ihre Antwort nicht finden? Fragen Sie !

Wie man…..
BESTE ANTWORT
Saga Lout 24. November 2012, 1:06 Uhr.

Sie können die SSID ausblenden – sobald Ihr Android sie als gespeichertes Netzwerk hat, wird sie automatisch hinzugefügt, auch wenn sie nicht sendet.
ex_bubbleheadNov 24, 2012, 2:51 AM
gefraenk sagte:
Ja, ich versuche, mich mit dem Netzwerk-Router zu verbinden.

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich die SSID übertragen habe, was ich nicht gerne tue, wegen einer Reihe von Eindringungsversuchen in der Vergangenheit…….

Das Ausblenden der SSID ist nicht nur eine Verletzung des 802.11 RFC, sondern auch keine wirksame Sicherheitsmaßnahme. Die SSID wird während eines Verbindungsversuchs tatsächlich an 4 Stellen übertragen (von denen keine gestoppt werden kann) und lässt sich leicht durch Schnüffeln des Datenverkehrs entdecken. Sie werden auch Verbindungsprobleme mit allen Geräten haben, die sich strikt an den RFC halten. Die Verwendung einer erweiterten Verschlüsselung (WPA2-Personal oder Enterprise) ist weitaus effektiver, um unbefugte Eingaben zu verhindern.

http://www.howtogeek.com/howto/28653/debunking-myths-is-hiding-your-wireless-ssid-really-more-secure/
gefraenkNov 30, 2012, 22:51 Uhr
Vielen Dank für Ihre Antworten.
blukDec 15, 2012, 8:10 AM
Hallo zusammen, ich habe das gleiche Authentifizierungsproblem, schlimmer noch, ich bin mir nicht sicher, wofür SID /SSID steht, noch wie der frühere andere Schriftsteller hier sein Problem gelöst hat, legal oder weniger als legal.
Ich habe mein Netzwerkkennwort auf dem MID ANDROID-Tablett eingegeben, aber die Nachricht, die ich erhalte, ist Authenticating…., dann Sved, gesichert mit WPA, bevor es wieder auf Authenticating…. in einer Endlosschleife wechselt, bis es in den Schlaf geht. Kein anderes Gerät im Haus / Hof hat dieses Problem gehabt und ich bin absolut sicher, dass ich das richtige Passwort eingegeben habe.
WAS SOLL ICH ALS NÄCHSTES TUN?
gefraenkDec 21, 2012, 11:26 Uhr
SSID steht für Service-Set-ID, die Ihr eindeutiger Netzwerkname ist.

In den Menüeinstellungen Ihres Routers finden Sie diese unter Wireless-Einstellungen.
Standardmäßig, wenn Sie keinen eigenen Namen festlegen, gibt der Router ihm einen langen kryptisch generierten Namen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihren SSID-Namen finden können, laden Sie z.B. die Wifi Location Tracking Software von sourceforge.net herunter und installieren Sie sie auf Ihrem wifi-fähigen Laptop.
gefraenkDec 21, 2012, 11:27 Uhr
Die beste Antwort wurde von gefraenk ausgewählt.
AnonymDec 26, 2012, 1:12 AM
sagte bluk:
Hallo zusammen, ich habe das gleiche Authentifizierungsproblem, schlimmer noch, ich bin mir nicht sicher, wofür SID /SSID steht, noch wie der frühere andere Schriftsteller hier sein Problem gelöst hat, legal oder weniger als legal.
Ich habe mein Netzwerkkennwort auf dem MID ANDROID-Tablett eingegeben, aber die Nachricht, die ich erhalte, ist Authenticating…., dann Sved, gesichert mit WPA, bevor es wieder auf Authenticating…. in einer Endlosschleife wechselt, bis es in den Schlaf geht. Kein anderes Gerät im Haus / Hof hat dieses Problem gehabt und ich bin absolut sicher, dass ich das richtige Passwort eingegeben habe.
WAS SOLL ICH ALS NÄCHSTES TUN?

Ich habe das gleiche Problem.